Menu

Willkommen beim FrauenRat NRW

FrauenRat NRW unterstützt die Initiative #ParitätJetzt, weil Demokratie uns ALLE braucht!

In den nächsten Monaten soll im Deutschen Bundestag die Wahlrechtsreform beschlossen werden. Die Unterrepräsentanz von Frauen ist ein Demokratiedefizit. Das Thema wird bei den aktuellen Diskussionen der Wahlrechtsreform bislang leider zu wenig berücksichtigt.

Deshalb hat der FrauenRat NRW bei der Konferenz der Landesfrauenräte (KLFR) vom 24. bis 26. Juni 2022 in Bonn den Initiativantrag „Mehr Fortschritt wagen – Wahlrechtsreform mit Parität!“ eingebracht, welcher einstimmig beschlossen wurde. Am 21. Juli 2022 wurde der Beschluss an die Adressaten versandt. Alle angefragten Stellungnahmen sind inzwischen eingegangen. Die Stellungnahmen finden Sie in alphabetischer Reihenfolge der Parteien im Bericht zum Initiativantrag „Mehr Fortschritt wagen – Wahlrechtsreform mit Parität!“ des FrauenRat NRW zur KLFR 2022 (PDF-Version).

Weiterlesen ...

Für eine geschlechtergerechte und faire Sorgearbeit - Zeichen setzen für Equal Care!

PRESSEMITTEILUNG

Die Konferenz der Landesfrauenräte (KLFR) fand in diesem Jahr von 24.-26.06.2022 unter Vorsitz des FrauenRat NRW in Bonn statt. Die Delegierten aus den Bundesländern freuten sich nach zwei Jahren virtueller Treffen auf den persönlichen Austausch in Präsenz.

Mit der hybriden Fachtagung „Equal Care – geschlechtergerecht und fair“ und der Unterzeichnung des Equal Care Manifests setzte die Konferenz ein Zeichen für eine geschlechtergerechte und faire Sorgearbeit. Ministerpräsident Hendrik Wüst begrüßte die Teilnehmenden vor Ort und im Livestream in seinem virtuellen Grußwort.

Weiterlesen ...

Fachtagung "Equal Care - geschlechtergerecht und fair" am 25. Juni 2022

Der FrauenRat NRW freut sich sehr, Sie als Gastgeberin der diesjährigen Konferenz der Landesfrauenräte zur hybriden Fachtagung zum Thema

„Equal Care – geschlechtergerecht und fair“

einladen zu dürfen.

Wie selbstverständlich begehen wir seit mehreren Jahren den Equal Care Day ebenso wie den Equal Pay Day. Was aber immer noch zu wenig bekannt ist, dass der Equal Care Day 2016 als „Aktionstag für mehr Wertschätzung und eine faire Verteilung der Sorgearbeit“ von Almut Schnerring und Sascha Verlan aus Bonn initiiert wurde. Beide werden uns die Entstehungsgeschichte erzählen, warum sie den Tag auf den 29. Februar gelegt haben, wie die Initiative bundesweit gewachsen ist und wie ihre Vision für eine geschlechtergerechte fürsorgende Gesellschaft aussieht.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.