Menu

Am 26. November 2022 findet das nächste Barcamp Gender NRW - Feminismus.Macht.Zukunft von 10.00 bis 15.00 Uhr als digitale Veranstaltung statt. 

Der FrauenRat NRW ist gemeinsam mit weiteren Akteuren und Akteurinnen Kooperationspartnerin der Veranstaltung. Unsere Vorsitzende Andrea Rupp wird am Vormittag die Session „Vielfalt und Diversität in den Parlamenten“ moderieren. Am Nachmittag leitet Andrea Rupp die Session „#ParitätJetzt – Warum brauchen wir mehr Frauen in den Parlamenten? – Hintergründe und Perspektiven“.

Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt ein Input von Martin Speer, #HeForShe-Botschafter. Nach einem Austausch über den Input werden im Vormittagsbereich u.a. die folgenden Breakout-Sessions angeboten: 

  • Vielfalt und Diversität in den Parlamenten (Leitung: Sanae Abdi MdB)
  • Allyship (Leitung: Omelie Impundu)
  • Bildet Banden zur Beseitigung von Gewalt an Frauen (Leitung: Caroline Heß; DGB NRW, Frauen- und Gleichstellungspolitik)
  • Mann liebt Mann, Frau liebt Frau: Kein Problem in der Evangelischen Kirche!?! (Leitung: Irene Diller und Melanie Horster; Stabsstelle Vielfalt und Gender der Evangelischen Kirche im Rheinland)
  • Wenn Worte weh tun. Diskriminierende Sprache erkennen und vermeiden (Leitung: Bernadette Möhlen; FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW)

Am Nachmittag folgt u.a. ein Austausch über die folgenden Themen in Breakout-Sessions:

  • Feministische Kämpfe = postkoloniale Kämpfe? Der Widerstand von Arbeitnehmerinnen in der globalen Bekleidungsindustrie (Leitung: Jil Carmen Holtbernd; Referentin in der Bildungsarbeit und Beschaffung bei FEMNET e.V.)
  • Go for Gender Justice – Bundesweite Pilgertouren für Geschlechtergerechtigkeit (Leitung: Nicole Richter; Leiterin des Fachbereichs „Frauen, Männer, Vielfalt“ im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW)
  • Frauen und Fußball (Leitung: Maresa Feldmann; LAG NRW)
  • Jüdisch und LGBTIQ* in Deutschland, Ein Einblick in den Status Quo (Leitung: Nicoleta Mena Keshet; Verein queerer Menschen in der jüdischen Gemeinschaft)
  • #ParitätJetzt – Warum brauchen wir mehr Frauen in den Parlamenten? – Hintergründe und Perspektiven“ (Leitung: Andrea Rupp, Vorsitzende FrauenRat NRW e.V.)

Die Entscheidung zur Teilnahme an einer Breakout-Session wird am Veranstaltungstag vor Ort getroffen. Eine Anmeldung zur digitalen Veranstaltung ist bis zum 22. November 2022 unter dem folgenden Link möglich: https://www.fes.de/lnk/4sz.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung können Sie dem beigefügten Barcamp-Flyer entnehmen.

PDF-Version der Einladung zum Barcamp-Gender „Feminismus.Macht.Zukunft“ am 26.11.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.