Drucken

Die Landtagswahlen stehen kurz bevor. Vor über 100 Jahren sind mutige Frauen vorangegangen und haben sich tatkräftig dafür eingesetzt, dass Frauen das ihnen zustehende Recht erhalten, ihre Stimme im politischen Entscheidungsprozess auszuüben. Das einst hart erkämpfte Wahlrecht gilt es zu nutzen, denn jede einzelne Stimme zählt. Wir haben die Wahl! Geben wir unsere Stimme für das Land Nordrhein-Westfalen! Die Entwicklungen der letzten Wochen zeigen einmal mehr auf, was für ein kostbares Gut das Frauenwahlrecht und unsere Demokratie ist. Dieses Gut gilt es zu wahren und zu sichern.

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedsverbänden für die Mitwirkung an der Entwicklung der Wahlprüfsteine. Durch die Entscheidung der demokratischen Parteien, bei Wahlprüfsteinen nur bis zu acht Fragen mit 300 Zeichen inklusive Leerzeichen zuzulassen, wurden wir bei den Wahlprüfsteinen leider sehr eingeschränkt. Es ist festzuhalten, dass die aufgeführten Wahlprüfsteine deshalb nur einen Ausschnitt der frauenpolitischen Themen, die den FrauenRat NRW und seine Mitgliedsverbände beschäftigen, darstellen. Die gleichstellungspolitischen Themen, die uns bewegen, sind so vielfältig wie der FrauenRat NRW und seine Mitgliedsverbände es sind.

Im Anhang finden Sie die Zusammenstellung unserer Wahlprüfsteine und der eingegangenen Antworten von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN NRW, der CDU Nordrhein-Westfalen, der FDP Nordrhein-Westfalen und der SPD Nordrhein-Westfalen. Die Antworten sind in alphabetischer Reihenfolge der Parteinamen aufgeführt. Bei der Übersicht der Wahlprüfsteine sind die Antworten der Parteien verlinkt, sodass Sie mit einem schnellen Kick auf die betreffende Antwort zugreifen können.

Der FrauenRat NRW ist überparteilich, agiert dementsprechend und gibt grundsätzlich keine Wahlempfehlungen heraus. Wir weisen darauf hin, dass die Zusammenstellung nur einen Ausschnitt der zur Wahl stehenden Parteien darstellt. Eine Übersicht der in Nordrhein-Westfalen zur Wahl stehenden Parteien finden Sie auf dem Internetauftritt der Bundeszentrale für politische Bildung.
Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen stellt auf ihrer Internetseite verschiedene Informationen zur Landtagswahl 2022 inklusive dem traditionellen Wahl-O-Mat bereit.

Nutzen Sie Ihre Stimme bei der Landtagswahl. Geben Sie Ihre Stimme für unser Land und für unsere Demokratie. Mehr Frauen in die Parlamente!

PDF Version der Übersicht der Wahlprüfsteine des FrauenRat NRW zur Landtagswahl am 15. Mai 2022